Facebook Pixel
×

heart_icon-icons.com_48290

Neue Prospex Save the Ocean Taucheruhren, inspiriert von den Schattierungen der Gletscher

Neue Prospex Save the Ocean Taucheruhren, inspiriert von Gletschern
Traditionelle Designs mit Zifferblättern, die die Textur und Farbe von Gletschereis aufgreifen.

Meer, Eis und erprobte Zuverlässigkeit. 

Drei neue Taucheruhren bringen Prospex zurück zu seinen polaren Wurzeln.

In den 1960er und 1970er Jahren wählten Abenteurer und Forscher Seiko Taucheruhren für ihre Expeditionen am Nord- und Südpol aus. Bereits damals erlangte Seiko damit den Ruf, besonders zuverlässige und langlebige Taucheruhren zu fertigen. Heute stellt Seiko in der Prospex Kollektion moderne Neuinterpretationen von drei legendären Taucheruhren aus dieser Zeit vor. Das Design dieser Uhren ist von den Gletschern inspiriert, welche die Landschaften und Meereswelten in der Arktis und Antarktis prägen. Das Zifferblatt jeder der drei neuen Taucheruhren erinnert an eine andere Schattierung des Gletschereises, von tiefblau bis weiß. Die Kraft und Schönheit der polaren Gletscher sind in den aufwändig strukturierten Zifferblättern perfekt eingefangen. 

SPB297J1

Die Uhr mit dem tiefblauen Zifferblatt basiert auf der ersten Taucheruhr von Seiko aus dem Jahr 1965, die ihre Zuverlässigkeit bei der japanischen Antarktis-Forschungsexpedition von 1966 bis 1969 unter Beweis stellte. 

SPB299J1

Ein hellblaues Zifferblatt und eine dunkelblaue Lünette zieren die Neuauflage der bahnbrechenden Taucheruhr von 1968, der ersten Seiko Uhr mit 300 m Wasserdichtigkeit und einem Automatikuhrwerk mit 10 Halbschwingungen.

SPB301J1

Das weiße Zifferblatt befindet sich in demselben charakteristischen Gehäuse wie der Klassiker von 1970, der von 1974 bis 1976 bei einem 12.500 km langen Hundeschlittenlauf von Grönland nach Alaska von dem japanischen Abenteurer Naomi Uemura getragen wurde. 

Prospex Save the Ocean zum Schutz der Ozeane

Die drei neuen Taucheruhren für Herren reihen sich in die Seiko Prospex Save the Ocean Serie ein. Dieses Programm unterstützt die von Seiko ausgewählten Meeresschutzorganisationen durch finanzielle und weitere Maßnahmen. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Projekte der Save the Ocean Initiative.

Seiko Prospex Save the Ocean Special Editions

Alle drei Uhren werden von dem bewährten Kaliber 6R35 angetrieben, das eine Gangreserve von 70 Stunden bietet. Sie sind 200 Meter wasserdicht und werden an Edelstahlbändern mit Sicherheitsschließen und Verlängerungen präsentiert. Die Gehäuse sind hart beschichtet und die Saphirgläser sind auf der Innenseite entspiegelt, um eine gute Ablesbarkeit aus jedem Blickwinkel zu gewährleisten. Alle zwölf Indizes sowie die Zeiger sind großzügig mit LumiBrite beschichtet, um die Ablesbarkeit in der Dunkelheit zu garantieren.