Facebook Pixel
×

heart_icon-icons.com_48290

Neue Herrenuhr in der Presage Craftsmanship Serie - Limited Edition SPB295J1

Herrenuhr Seiko Presage Craftsmanship Series Urushi Dial Limited Edition SPB295J1

Neue Presage Herrenuhr mit Urushi-Lackzifferblatt

Als Limited Edition geht die neue Automatik Herrenuhr SPB295J1 in die Presage Craftsmanship Serie ein. Das tiefgrüne Urushi-Lackzifferblatt ist meisterlich von Hand gefertigt und erinnert an einen der Moosgärten, die für die japanische Stadt Kanazawa typisch sind. Die goldenen Uhrzeiger fangen das Sonnenlicht ein, das durch die Bäume fällt.

Feinste japanische Handwerkskunst – das Markenzeichen von Presage

Seit jeher steht die Marke Seiko Presage für die zahlreichen Facetten japanischer Kultur und Handwerkskunst. Dieser Tradition wird auch die neue Herrenuhr SPB295J1 gerecht. Die aufwändigen Zifferblätter werden in der Stadt Kanazawa selbst von dem Lackkünstler Isshu Tamura mit Urushi-Lack von Hand gefertigt. Das traditionelle japanische Handwerk Urushi wird weltweit wegen seiner Schönheit und Praktikabilität geschätzt. Tamura nutzt für seine Arbeit Techniken, die für Urushi-Lackwaren einzigartig sind.

Presage Craftmanship Serie SPB295J1 mit Urushi-Lack
Presage Craftmanship Serie SPB295J1 mit Urushi-Lack

Innovative Techniken für das Zifferblatt aus Urushi-Lack

Inspiriert von der Schönheit der Stadt Kanazawa, stellt Tamura jedes einzelne Zifferblatt mit einem innovativen Verfahren her. Dabei wird das Metall direkt mit Urushi und traditionellen Handwerkstechniken kombiniert, sodass eine glatte Oberfläche entsteht. Das Auftragen der Urushi erfordert ein hohes Maß an Geschick, damit ein schöner Glanz entsteht, ohne dass die Bewegung der Zeiger gestört wird. Da Urushi weiter aushärtet, ohne sich dabei weiter zu verfestigen, nimmt seine Haltbarkeit sogar mit der Zeit zu.

Die Schönheit der Stadt Kanazawa und deren Moosgärten

Die Herrenuhr fängt die magische Schönheit der Stadt Kanazawa ein. Tamura drückt mit ihrem Zifferblatt die faszinierende Pracht des Sommers in Kanazawa und der Hokuriku-Region aus. Auf dem Zifferblatt bewegen sich das Datum, der Wochentag und die Gangreserveanzeige der Uhr wie ein japanischer Ventilator, um jeden Tag einen anderen und einzigartigen Ausdruck zu enthüllen.

Der neue Zeitmesser für Herren ist mit dem verlässlichen Kaliber 6R24 ausgestattet und bietet eine Gangreserve von 45 Stunden.

  • Kaliber 6R24, Automatikuhr
  • Gehäuse aus Edelstahl
  • Verschraubter Glasboden
  • Genauigkeit: +25 bis zu -15 Sekunden am Tag
  • Gangreserve rund 45 Stunden
  • Wasserdichte 100 Meter
  • Retrogarde-Datumsanzeige (Tag und Datum)
  • Gangreserve-Anzeige