×

heart_icon-icons.com_48290

Geformt durch das Erbe. Angetrieben durch Licht. Die Prospex Speedtimer Solar Chronographen.

Seiko 5 Sports Herrenuhren in Kooperation mit KOSUKE KAWAMURA

Drei solarbetriebene Chronographen mit einem gemeinsamen Erbe im Design.

Die Einführung des Seiko Speedtimer 1969 war ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Chronographen. Er war einer der ersten automatischen Chronographen der Welt und verfügte über das Kaliber 6139, dessen Präzision bei der Messung der verstrichenen Zeit einen echten Fortschritt in der Geschichte der automatischen Armbanduhr bedeutete. Heute wird die neueste Generation der Speedtimer-Chronographen mit drei neuen Kreationen vorgestellt, deren Design den Geist derursprünglichen Serie verkörpert, aber zusätzlich die Konvexität, Zuverlässigkeit und Genauigkeit der Solartechnologie von Seiko bietet. Alle drei Uhren werden ab November 2022 in den Seiko Boutiquen und bei ausgewählten Handelspartnern weltweit erhältlich sein.

SRPJ41K1 Caseback Limited Edition Seriennummer

Das Sonnenschliff-Finish verleiht den Zifferblättern eine satte Farbe und ein modernes Aussehen.

Seiko 5 Sports Limited Edition SRPJ41K1

Die Stunden- und Minutenzeiger sowie alle zwölf Indexe sind mit LumiBrite beschichtet.

Jedes Detail spiegelt Präzision wider

Wie bei allen Speedtimer-Chronographen spiegelt auch bei diesem Design jedes Detail die Präzision wider, die für eine Zeitmessung auf höchstem Niveau erforderlich ist. Der Sekundenzeiger des Chronographen reicht bis zu den Tachymetermarkierungen am Zifferblattrand. Der Minutenzeiger des Chronographen bei sechs Uhr und der Sekundenzeiger in der Mitte sind beide in Rot gehalten, damit sich die verstrichene Zeit deutlich vom Zifferblatt abhebt und auf einen Blick abgelesen werden kann. Das Datumsfenster befindet sich zwischen den Indexen, so dass die genaue Uhrzeit immer gut ablesbar ist. Alle drei Uhren werden von Seikos Solarkaliber V192 angetrieben, das über eine 60-Minuten-Chronoanzeige und ein 24 Stunden-Zifferblatt verfügt und bei voller Aufladung bis zu sechs Monate lang ohne Lichteinwirkung läuft. Außerdem verfügt es über eine Gangreserveanzeige, die auf Knopfdruck angezeigt wird.

Hoher Tragekomfort und beste Ablesbarkeit

Die Kombination aus haarfeinen und glatten Oberflächen des Armbands und dem gewölbten Saphirglas verleiht den Uhren einen klassischen und zugleich sportlichen Charakter. Die Dicke, das Gewicht und der niedrige Schwerpunkt des Armbands sorgen für Stabilität und hohen Tragekomfort am Handgelenk. Die Zifferblätter sind mit einem Sonnenschliff versehen, der die gute Ablesbarkeit gewährleistet, die ein wesentliches Merkmal jeder Prospex-Uhr ist. Diese drei Solar-Chronographen bringen die hohen Spezifikationen der Prospex Speedtimer zu all jenen, die die hohe Präzision der elektronischen Zeitmessung und die Zuverlässigkeit und den Komfort einer Uhr wünschen, die ausschließlich mit Licht betrieben wird.